Werde aktiv!

Unterstütze bei der Vogelbeobachtung - spannend und notwendig!

Lüneburg
NABU Lüneburg

Unterstütze bei der Vogelbeobachtung - spannend und notwendig!

Lüneburg
NABU Lüneburg

Worum geht es im Projekt?

Wieviel Kraniche brüten eigentlich im Landkreis Lüneburg? Nimmt der Bestand an Rotmilanen ab oder zu? Wie sieht es aus mit der Anzahl der Kormorane? Auf diese Fragen gibt es nur eine Antwort, wenn der Bestand der Vögel regelmäßig gezählt wird. Die Daten stehen dann sowohl für ökologische Gutachten als auch für wissenschaftliche Auswertungen zur Verfügung.

Wie kannst Du helfen?

Die aktiven Mitglieder dieser Arbeitsgemeinschaft Vogelbeobachtung (Avifauna) treffen sich regelmäßig, um aktuelle Beobachtungen und Projekte zu besprechen und Neuigkeiten auszutauschen. Alle vogelkundlich interessierten in Stadt und Landkreis Lüneburg sind zur Teilnahme eingeladen. Wenn Du Interesse hast und bei der Vogelbeobachtung unterstützen möchtest, dann schicke uns doch eine Nachricht! Mehr Infos findest Du auch auf unserer Website.

Einsatzort

Lüneburg, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

NABU Lüneburg
Ob Pflege der Orchideenwiesen im Elfenbruch, Entkusselung von Heideflächen, Storchenschutz, Amphibienschutz oder Umweltbildung, die Kreisgruppe Lüneburg des Naturschutzbundes Deutschland - NABU - engagiert sich in vielfältiger Weise für den Natur- und Umweltschutz im Raum Lüneburg. Im gesamten Landkreis Lüneburg werden Naturschutzprojekte betreut. Die Arbeit wird überwiegend von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie zeitweise von Hauptamtlichen, über Drittmittel finanzierten MitarbeiterInnen, durchgeführt.
Weitere informationen