Zurück

Pflege einer ehemaligen Kiesgrube

73 Aufrufe
erstellt am 02.03.2023
aktualisiert am 02.03.2023
Wolfegg
Vor Ort
Nach Vereinbarung

    Themen

  • Pflanzen & Bäume
  • Insekten
  • Schutzgebiete
  • Säugetiere

    Tätigkeiten

  • Forschen & Beobachten
  • Retten & Pflegen

    Art des Engagements

  • Ehrenamt

    Sprachen

  • Deutsch
73 Aufrufe
erstellt am 02.03.2023
aktualisiert am 02.03.2023

BUND Ravensburg, AG Bergatreute

Bastian Brinkmann
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Wir pflegen eine ehemalige Kiesgrube und machen da verschiedene Projekte:

- Anlegen von Tümpeln für Gelbbauchunken 

- Offenhalten für viele lichtbedürftige Arten (es gibt z.B. das seltene "Rosmarinblättrige Weideröschen", die u.a. einzige Futterpflanze des Fledermausschwärmers ist; der ist in BaWü ausgestorben, wir wollen ihn zurückholen) 

- Sandbeet anlegen für Ameisenlöwen, Nistkästen für Gartenschläfer aufhängen

- Du kannst auch eigene Ideen einbringen (ggf. müssen wir die Genehmigung vom Landratsamt und dem Grundstückbesitzer dafür einholen)

Wie kannst Du helfen?

Gehölze und kanadische Goldrute entfernen, Nistkästen aufhängen, Natur beobachten, das tolle Steinlabyrinth genießen und mit Gleichgesinnten Spaß haben

Einsatzort

Loading...

Organisation

BUND Ravensburg, AG Bergatreute

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland - kennt vermutlich jeder, der sich hier tummelt. Wir sind die Arbeitsgemeinschaft Bergatreute der Ortsgruppe Ravensburg.
Alle Projekte der Organisation