Werde aktiv!

Naturschutz ist Flächenschutz - Unterstützt durch Euer Engagement die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung!

Hamburg
Loki Schmidt Stiftung

Naturschutz ist Flächenschutz - Unterstützt durch Euer Engagement die Naturschutzarbeit der Loki Schmidt Stiftung!

Hamburg
Loki Schmidt Stiftung

Worum geht es im Projekt?

Pflanzen und Tiere sind auf besondere Lebensräume angewiesen. Der langfristige Erhalt und Schutz von wertvollen Flächen gelingt am besten durch den Erwerb oder die Pacht dieser Flächen. Deutschlandweit kauft und pachtet die Stiftung deshalb wichtige Grundstücke für den Naturschutz. Durch die regelmäßige Pflege der Stiftungsflächen können sich diese zu wertvollen Lebensräumen für seltene Tiere und Pflanzen entwickeln. Dadurch sorgt die Loki Schmidt Stiftung dafür, dass seltene Arten ihre ganz speziellen Voraussetzungen finden - vom nassen Hochmoor im Norden Hamburgs bis zum Trockenrasen im Wendland, vom Lebensraum des Schreiadlers in Mecklenburg bis zur Orchideenwiese in der Oberpfalz.

Wie kannst Du helfen?

Leiste auch Du Deinen persönlichen Beitrag für die Natur, indem Du ehrenamtlich die Naturschutzarbeit unserer Stiftung unterstützt. Wir bieten Dir die Möglichkeit, von September bis Februar auf unserem Stiftungsland in Aktion zu treten. Gehölzschnitt, Mahdgut abharken, Brombeeren schneiden... Die zu leistenden Arbeiten sind sehr vielfältig und abhängig von der jeweiligen Stiftungsfläche und variieren jedes Jahr. Auch in der fachlichen Kontrolle und der allgemeinen Aufsicht über das teilweise weit verstreute Stiftungsland ist eine ehrenamtliche Mitwirkung möglich.

Einsatzort

Steintorweg 8, 20099 Hamburg, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

Loki Schmidt Stiftung
Die Liebe zur Natur, wie sie uns von Loki Schmidt vorgelebt wurde, prägt die Arbeit der Loki Schmidt Stiftung. Wir engagieren uns in Hamburg sowie deutschlandweit für die Erhaltung seltener Pflanzen und Tiere, für den Kauf und die Pflege von Flächen für den Naturschutz und für das Kennenlernen und Erleben der Natur, um unsere natürlichen Lebensgrundlagen besser zu verstehen. Besonders die Pflanzen als unverzichtbare Begleiter der Menschen stehen im Blickpunkt der Stiftung.
Weitere informationen