Werde aktiv!

Hecken entdecken in Köln

Köln
BUND-Kreisgruppe Köln

Hecken entdecken in Köln

Köln
BUND-Kreisgruppe Köln

Worum geht es im Projekt?

Das Projekt "Urbane Hecken und Säume" der BUND-Kreisgruppe Köln beschäftigt sich mit der Relevanz von ökologisch wertvollen Hecken in Köln. In dem von der SUE NRW geförderten Projekt werden unter anderem Hecken kartiert und die Daten mithilfe von Geoinformationssystemen (GIS) ausgewertet. Ziel ist es, den Zustand der Kölner Hecken zu erfassen und mit der Stadt gemeinsam am Erhalt und der Verbesserung dieser wichtigen Kleinstbiotope zu arbeiten. Darüber hinaus wird das Thema "Ökologische Hecken" in der Öffentlichkeit gebracht, so dass auch im Privaten die Artenvielfalt im eigenen Garten verbessert werden kann.

Wie kannst Du helfen?

Hierzu suchen wir ehrenamtliche Helfer*innen im Großraum Köln, die ein Interesse an Stadtnatur haben und uns dabei unterstützen wollen, die Stadt ökologischer zu gestalten. Bei der Öffentlichkeitsarbeit (Fotos machen, Texte schreiben u.v.m.), bei den Kartierungen (mit App oder Klemmbrett durch die Natur und dabei Hecken kartieren) als auch bei der Beratung (z.B. Kleingartenvereine zum Thema aufklären) suchen wir engagierte Naturfreunde. Aber es warten auch noch viele andere spannende Aufgaben, je nachdem woran Ihr Interesse habt und welche Fähigkeiten Ihr mitbringt: Website gestalten mit WordPress? Fotos bearbeiten? Kurze Info-Filme drehen? Pflanzensteckbriefe erstellen? Broschüren und Flyer gestalten? WebGIS mit leaflet, postgreSQL oder QGIS? Eine Community gründen und als Community-Manager*in betreuen? Es ist noch viel zu tun, um das Urbane natürlicher zu gestalten! Ihr wollt mit anpacken? Meldet Euch bei uns!

Einsatzort

Melchiorstraße 3, 50670 Köln, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

BUND-Kreisgruppe Köln
Als gesetzlich anerkannter Naturschutzverband mit mehr als 2.000 Mitgliedern (2018) geben wir dem Umwelt- und Naturschutz ein starkes Gewicht – unabhängig, überparteilich, ehrenamtlich.
Weitere informationen