Engagiere Dich für einen Nachhaltigen Norden

67 Aufrufe
erstellt am 05.11.2020
aktualisiert am 19.05.2022

    Tätigkeiten

  • Naturbeobachtung & -erfassung
  • Gestaltung & Schutz von Lebensräumen

    Art des Engagements

  • Engagement vor Ort

    Zeitaufwand

  • Nach Vereinbarung
  • Unter der Woche
  • Am Wochenende

    Sprachen

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)
67 Aufrufe
erstellt am 05.11.2020
aktualisiert am 19.05.2022

Nachhaltiger Norden e.V.

Stinstedt
Harald Müller
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Der Rückgang der Artenvielfalt in unserer Landschaft ist unumstritten. Flora und Fauna nehmen in ihrer Vielfalt ab. Wenn alles mit allem zusammenhängt, dann gilt es zu verhindern, dass ganze Arten aussterben, da wir die Folgen nicht absehen können. Nimmt die Pflanzenvielfalt ab, sinkt die Insektenvielfalt und damit die Vielfalt aller Tiere, die von Pflanzen und Insekten leben. Das Wiesenbrüterschutzprojekt setzt an dieser Logik an. Rebhuhn, Kiebitz, Feldlerche, Brachvogel oder Uferschnepfe sind in ihrem Bestand gefährdet, da die Lebensräume sich verändert haben. Wir wollen diese Lebensräume aufwerten und verbessern, für mehr Vielfalt sorgen und das Ganze wissenschaftlich begleiten.

Wie kannst Du helfen?

Je nach Wunsch können wir verschiedene Aufgaben anbieten: Zunächst ist das Wildtiermonitoring wichtig, also die Beobachtung bestimmter Vogel und Tierarten im Offenland. Alle notwendigen Utensilien und auch ein Fahrzeug steht zur Verfügung. Vorkenntnisse der Arten wie Kiebitz, Brachvogel oder Rebhuhn wären wünschenswert, das lässt sich aber auch vor Ort gut erlernen. Außerdem wären die Dokumentation mit Hilfe eines Fotoapparates im Projektgebiet sowie die Pflege und der Erhalt von Biotopen wie Hecken, Streuobstwiesen und Wegerandstreifen eine weitere Aufgabe.

Organisation & Einsatzort

Nachhaltiger Norden e.V.

Der Nachhaltige Norden e.V. (kurz: Nano) ist ein Naturschutzverein mit aktuell 65 Mitgliedern und wurde Ende 2017 gegründet. Wir sind eine bunte Truppe aus Naturinteressierten, Landwirt:innen, Förster:innen, Student:innen, Dorfbewohner:innen und Stadtbewohner:innen mit einem Durchschnittsalter von etwa 30 Jahren. Wir haben verschiedene Projekte bisher umgesetzt und in Planung. U.a. haben wir dieses Jahr ein Erlebnisgewächshaus mit 100m² Nutzfläche gebaut, 15 ha Blühflächen angelegt und setzen uns aktuell für das Wiesenbrüterschutzprojekt ein.

Alle Projekte der Organisation
Loading...