Werde aktiv!

Engagement für Nachhaltigkeit

Essen
Transition Town - Essen im Wandel

Engagement für Nachhaltigkeit

Essen
Transition Town - Essen im Wandel

Worum geht es im Projekt?

Die Nachhaltigkeitsgruppe hat verschiedene Themen in den Blick genommen, um sich für eine klima- und ressourcenschonende Lebensweise einzusetzen. U.a. für Filmreihen, Repaircafés, Plastik vermeiden, Alu sammeln, Nahrungsmittelbewusstsein fördern, Lebensmittelführer für Essen erstellen, kreatives Buffet veranstalten, atmosfair-Bilanz erstellen, Bäume pflanzen/Baumfällungen verhindern, Möbelrecycling, Energie – Stromwechselparty und vieles mehr!

Wie kannst Du helfen?

Alle Interessierten sind zur Mitarbeit an den bestehenden Themen und zum Einbringen neuer Ideen herzlich eingeladen.

Einsatzort

Essen, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

Transition Town - Essen im Wandel
Transition Town ist eine weltweite Bewegung von Nachhaltigkeitsinitiativen, in denen Menschen in ihrer Umgebung beginnen, anders zu handeln und zu wirtschaften. Angesichts des Klimawandels und zunehmender Ressourcenverknappung wollen wir nicht auf die “große Politik” warten, sondern jetzt anfangen, die Welt enkelgerechter zu machen. Wir denken da an einen eigen-verantwortlichen Umgang mit alltäglichen Dingen in einem globalen Rahmen. Dabei sind wir Suchende und testen viel aus. Wir sind weder perfektionistisch noch dogmatisch. Die Erfahrung zeigt uns aber: eine kleine Lösung weitet sich aus! Wir sind eine gemischte Gruppe von neugierigen Personen, die Lust auf eine grünere Welt und grünere Städte, gesunde und vielfältige Lebensmittel und nachhaltiges Wirtschaften haben. Bei der entspannten Arbeit im Freien wollen wir genießen und gleichzeitig lernen, wie man andere Formen des Arbeitens, Konsumierens und Miteinander-Lebens erfahren kann.
Weitere informationen