Eichhörnchen in Bayern

71 Aufrufe
erstellt am 24.03.2021
aktualisiert am 20.05.2022

    Tätigkeiten

  • Naturbeobachtung & -erfassung

    Sprachen

  • Deutsch
71 Aufrufe
erstellt am 24.03.2021
aktualisiert am 20.05.2022

BUND NATURSCHUTZ IN BAYERN E.V. (BN)

Ortsunabhängig
Martina Gehret
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Der BUND Naturschutz sammelt mit Hilfe von Bürgerinnen und Bürgern Daten über Eichhörnchen. Die Teilnehmer melden zufällig gesichtete Eichhörnchen über ein Online-Meldeformular auf der BN-Homepage oder über die Smartphone-App „Eichhörnchen in Bayern“. Die Daten werden über das ganze Jahr hinweg gesammelt, in einer Datenbank verwaltet und auf einer Karte für jeden sichtbar dargestellt. Ziel ist es, mehr über die geographische Verbreitung des in Bayern heimischen Eichhörnchens (Sciurus vulgaris) zu erfahren und das Wissen über Entwicklung und Zustand der Eichhörnchen-Populationen zu verbessern.

Organisation & Einsatzort

BUND NATURSCHUTZ IN BAYERN E.V. (BN)
Der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) ist der älteste und größte Umweltschutzverband Bayerns. Wir sind in allen Landkreisen Bayerns aktiv und retten Tiere, Pflanzen und Landschaften überall im Freistaat.
Alle Projekte der Organisation