Unterstütze das Projekt Wildvogelstation Teufelsmoor

299 Aufrufe
erstellt am 21.03.2022
aktualisiert am 14.06.2022

    Tätigkeiten

  • Fundraising & Finanzen
  • Retten & Pflegen

    Art des Engagements

  • Engagement vor Ort

    Zeitaufwand

  • Regelmäßig

    Sprachen

  • Deutsch
299 Aufrufe
erstellt am 21.03.2022
aktualisiert am 14.06.2022

Wildvogelstation Teufelsmoor n.e.V.

Osterholz-Scharmbeck
Yasmin Böck
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Wohin kannst Du Dich wenden, um Hilfe zu erhalten, wenn Du einen flugunfähigen Wildvogel findest? Für die meisten Finder beginnt hier ein tragisches Abenteuer: Es eilt, denn der Vogel braucht Hilfe. Und Hilfe ist schwer zu finden. Vögel sind schwierige Patienten, die unbedingt Fachwissen erfordern. Manch ein in Not geratener Vogel steht sogar auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Durch den Menschen verursachte Veränderungen ihres Lebensraumes, wie Intensivierung des Ackerbaus, Gebäudesanierungen, Umweltgifte und folglich der Rückgang von Insekten, ist der Verlust an Arten bereits groß. Inzwischen zählt das Leben eines jeden Vogels, den man retten kann.

Jährlich werden zwischen 600 und 800 Vögel gepflegt.

Wenn Ihr einen Wildvogel gefunden habt und abgeben wollt, ruft bitte unter dieser Nummer an: 0172 5421034.

Wie kannst Du helfen?

  • Unterstützung bei der Pflege und Auswilderung von verletzten Vögeln
  • Unterstützung bei der Generierung von Spenden

Organisation & Einsatzort

Wildvogelstation Teufelsmoor n.e.V.

Seit 20 Jahren pflege ich junge oder verunfallte Vögel und wildere sie wieder aus. Da sich mein Engagement herumspricht, werden es zunehmend mehr Patienten. Dieses ist von Frühjahr bis Herbst, von Tagesanbruch bis Sonnenuntergang eine ehrenamtliche Vollzeittätigkeit.

Alle Projekte der Organisation
Loading...