Werde aktiv!

Rehkitzrettung - Helfer gesucht

Karben
Tierschutz Karben e.V.

Rehkitzrettung - Helfer gesucht

Karben
Tierschutz Karben e.V.

Worum geht es im Projekt?

Wenn im Frühling und Sommer wieder die Erntemaschinen über die Felder rollen, bedeutet das für Rehkitze eine große Gefahr. Jedes Jahr werden durch die Grasernte etwa 100.000 Jungtiere in Deutschland getötet oder verstümmelt. Doch auch andere Tiere wie Hasen oder Vögel, die an die Felder gebunden sind, werden durch die Mäharbeiten bedroht. Opferzahlen sind hier noch unbekannt. Der Tierschutz Karben e.V. hat 2016 eine Initiative zur Wildtierrettung ins Leben gerufen und lädt Landwirte und Jagpächter in Karben dazu ein, mit ihm zu kooperieren. Um das Tierleid zu verhindern, greift der Verein auf einen Mix aus verschiedenen Maßnahmen zurück. Nur so kann ein hoher Schutz für die Tiere gewährleistet werden.

Wie kannst Du helfen?

Hierfür suchen wir freiwillige Helfer, die bereit sind, vor dem Mähen Wiesen nach Kitzen abzusuchen. Möchte ein Landwirt seine Wiese mähen, so informiert er rund einen Tag vorher den zuständigen Jagdpächter. Dieser setzt sich mit dem Tierschutz Karben in Verbindung. Eine Gruppe von 10 bis 12 Mitgliedern und Helfern geht dann am Abend oder früh am Morgen vor dem Mähen in Begleitung des Jagdpächters engmaschig die Wiese ab. So können Rehkitze, die von ihren Müttern im hohen Gras abgelegt wurden, gefunden und in Sicherheit gebracht werden. Helfer sollten kurzfristig einsatzbereit und gut zu Fuß sein. Wer an einer Allergie gegen Pollen leidet oder sich nicht ganz fit fühlt, sollte bei den Einsätzen besser nicht teilnehmen. Die Einsätze erfolgen ca. von Mitte Mai bis Anfang Juli, entweder sehr früh am Morgen oder späten Nachmittag / Abend. Teilen Sie uns bei Interesse bitte per Mail ([email protected]) Ihren Namen und Anschrift sowie die Handy-Nr. mit oder melden Sie sich telefonisch: 0178 8854679.

Einsatzort

Karben, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

Tierschutz Karben e.V.
Tierschutz geht jeden etwas an. Braucht man dafür einen Verein? Eigentlich nicht, aber es hilft bei der Durchsetzung von Initiativen und bietet allen Tierfreunden eine Plattform, um sich wirksam zu engagieren. Der Verein Tierschutz-Karben e.V. wurde am 20.09.2012 gegründet und ist beim Vereinsregister Frankfurt als gemeinnütziger Verein eingetragen. Wir sind der Meinung Tierschutz ist in eine gemeingesellschaftliche Aufgabe. Wir möchten mit der Gründung des Tierschutz Karben e.V. allen Tierfreunden Karbens eine Plattform eröffnen und damit alle Kräfte bündeln, um gemeinsam wirksame Tierschutzarbeit in Karben und vor allem für die hier lebende Tiere zu leisten.
Weitere informationen