ÖBFD auf der Igelstation beim Landesbetrieb Forst Brbg

1 Aufrufe
erstellt am 20.08.2021
aktualisiert am 08.01.2022

    Tätigkeiten

  • Administrative Tätigkeiten & Freiwilligenmanagement
  • Bildungsarbeit & Exkursionen
  • Tierschutz & -pflege

    Sprachen

  • Deutsch
1 Aufrufe
erstellt am 20.08.2021
aktualisiert am 08.01.2022

IJGD Brandenburg

Ortsunabhängig

Worum geht es im Projekt?

Im Jahr 1993 entstand die Idee, in der Johann-Gottfried-Herder Oberschule in Königs Wusterhausen, auf dem Gelände des ehemaligen Schulgartens ein Arboretum (lat. Baumausstellung/Baumpark) anzulegen. Es umfasst heute etwa 3.000 m² und hat verschiedene Naturerlebnisbereiche. Gepflegt wird es durch die Waldjugendgruppe „Waldies“, Schüler:innen der Wahlpflichtkurse Naturwissenschaft Klasse 7 - 10 der Herder Oberschule sowie durch Mitarbeiter:innen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Wie kannst Du helfen?

Beim ÖBFD leisten die Freiwilligen Unterstützung der Waldjugendgruppe "Waldies". Die ÖBFDler:innen helfen bei waldpädagogischen Angebote und arbeiten in der Igelstation mit.

Organisation & Einsatzort

IJGD Brandenburg
Du hast die Schule gerade beendet oder bist kurz davor? Nun bist Du auf der Suche nach Ideen für Deine berufliche Zukunft oder möchtest die Zeit bis zum Ausbildungs- oder Studienbeginn sinnvoll überbrücken, Dich für den Naturschutz engagieren oder einen Einblick in ökologische Berufe bekommen, Dich einfach ausprobieren und weiterentwickeln, neue Leute kennen lernen, Verantwortung übernehmen und und und ... Dann bewirb Dich jetzt auf ein FÖJ im Bundesland Brandenburg!
Loading...