Zurück

Naturschutzarbeit im Berchtesgadener Land

97 Aufrufe
erstellt am 26.10.2020
aktualisiert am 30.05.2022
Berchtesgaden
Vor Ort
Einmalig
Regelmäßig
Flexibel
Nach Vereinbarung

    Themen

  • Insekten
  • Tiere

    Tätigkeiten

  • Gärtnern & Pflanzen
  • CleanUp

    Art des Engagements

  • Engagement vor Ort

    Sprachen

  • Deutsch
97 Aufrufe
erstellt am 26.10.2020
aktualisiert am 30.05.2022

LBV - Kreisgruppe Berchtesgadener Land

Toni Wegscheider
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Die LBV-Kreisgruppe BGL engagiert sich tatkräftig für den Erhalt und die Aufwertung unserer heimischen Natur. Vom Aufstellen und Betreuen von Amphibienzäunen zu Wanderzeit im Frühling über Biotoppflege im Haarmoos, Heckenpflanzungen und Mähaktionen bis hin zu Springkraut-Rupfen und Teichbau. Helfende Hände werden immer gesucht!

Wie kannst Du helfen?

Praktische Naturschutzarbeit & Arbeitseinsätzte: Aufstellen von Schutzzäunen für Brachvögel im Haarmoos, Entbuschung und Grabenräumung, Aufstellen und regelmäßiges Absammeln von Amphibienzäunen, Pflanz- und Mähaktionen, Nistkastenbau uws.

Einsatzort

Loading...

Organisation

LBV - Kreisgruppe Berchtesgadener Land

Wir sind zwar „nur“ ein Außenposten der großen bayerischen Naturschutz-Organisation LBV im hintersten (und schönsten) Eck von Bayern mit ca. 1.000 Mitgliedern - die Anforderungen sind aber nicht zu unterschätzen! Unser Einsatz, selbstverständlich ehrenamtlich, umfasst den Arten- und Biotopschutz sowie Beratung und Unterstützung vor Ort in allen Naturschutzfragen. Leider sind rechtliche Schritte oftmals das letzte Mittel, um die schlimmsten Auswüchse zu verhindern. Wir organisieren geführte naturkundliche Exkursionen, nehmen an Demos teil und sind mit unserem LBV-Infostand und der NAJU bei Festivitäten und Veranstaltungen präsent. Kartierungen, aktuell Birkhuhn-Monitoring und Arbeitseinsätze im Flachland und Gebirge, die einiges abverlangen, sind ebenso selbstverständlich wie unser regelmäßig stattfindender „LBV-Treff“ mit interessanten Vorträgen und lockeren Diskussionsrunden über aktuelle Themen. Besonderen Wert legen wir auf die Umweltbildung für Kinder und Jugendliche. Schönstes Beispiel ist unsere Kindergruppe „Adleraugen“ unter der Leitung von Uschi Moser.
Alle Projekte der Organisation