Naturschutz Workcamp im Schwarzwald (09.07.2022 - 24.07.2022)

36 Aufrufe
erstellt am 28.04.2022
aktualisiert am 31.05.2022

    Tätigkeiten

  • Gärtnern & Pflanzen
  • CleanUp

    Art des Engagements

  • Engagement vor Ort

    Zeitaufwand

  • Einmalig
  • Unter der Woche
  • Am Wochenende

    Sprachen

  • Deutsch
  • English
36 Aufrufe
erstellt am 28.04.2022
aktualisiert am 31.05.2022

IBG Workcamps

Lauterbach
Clémentine Boiffier
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Packe aktiv mit an bei Naturschutzaufgaben mitten im Schwarzwald.

Die Gemeinde und der LEV Mittlerer Schwarzwald freuen sich auch 2022 über eure Unterstützung bei verschiedenen Umwelt- und Naturschutzaufgaben in einem Naturschutzgebiet. 

Die Arbeit: Unsere Freiwilligen unterstützen jedes Jahr die Gemeinde Lauterbach bei Naturschutzarbeiten im Wald rund um den Ort.

Wie kannst Du helfen?

In der Vergangenheit gehörten zum Beispiel die Pflege von Wanderwegen im Wald, die Entfernung von „Neophyten“ (invasiven nicht-heimischen Pflanzen) aus dem Naturschutzgebiet, die Reinigung und Rodung von Vegetation in Biotopen wie Teichen und Teichen oder die Pflege von Obstbaumwiesen zu den Aufgaben. Dieses Camp ist genau das richtige für dich, wenn du körperliche Arbeit in der Natur magst. Die Unterkunft: Das Workcamp-Team wohnt in einem schönen Gemeinschaftshaus mitten im Wald - dem Moosenmättle. Hier gibt es mehrere Mehrbettzimmer, Sanitäranlagen, Duschen und eine gut ausgestattete Küche. Das Haus liegt in einer sehr ländlichen Gegend. Freut euch also auf zwei wundervolle, erlebnisreiche Wochen abseits des gewohnten Alltags. 

Wir suchen Teilnehmer*innen und Gruppenleitungen. Teilnehmer*innen können sich online über die Workcampdatenbank von IBG unter ibg-workcamps.org/workcamps anmelden - Teilnahmegebühr beträgt 48€. Als Gruppenleitung bekommst du Fahrtkosten und eine Aufwandsentschädigung. Für die Gruppenleitung kannst du dich hier bewerben: ibg-workcamps.org/workcampsleiten 

Organisation & Einsatzort

IBG organisiert internationale Workcamps - viele davon im Natur- und Umweltschutz. Freiwillige aus der ganzen Welt engagieren sich dabei 2-3 Wochen gemeinsam für ein sinnvolles Projekt und teilen ihren Alltag. Für 2022 haben wir uns auf Wunsch von Freiwilligen das Schwerpunktthema "Let's take action for climate protection - Anpacken für Wälder und Moore" gewählt und werden besonders viele Projekte in diesem Bereich anbieten. So kannst du deinen eigenen Beitrag für Klima- und Naturschutz leisten!

Alle Projekte der Organisation
Loading...