Müll in der Natur? - Nicht mit unserer Plogging-Gruppe

25 Aufrufe
erstellt am 01.08.2022
aktualisiert am 10.08.2022

    Tätigkeiten

  • CleanUp

    Art des Engagements

  • Engagement vor Ort

    Zeitaufwand

  • Flexibel
  • Nach Vereinbarung
25 Aufrufe
erstellt am 01.08.2022
aktualisiert am 10.08.2022

Transition Town Donauwörth

Donauwörth
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Wir sind eine Gruppe ehrenamtlicher Frauen und Männer, die seit September 2019 alleine oder gemeinsam beim Spazieren gehen, auf dem Weg zur Arbeit oder auch mal ganz spontan Müll sammeln, der auf Gehwegen, Straßen und in der Natur leider noch viel zu oft herumliegt.

Wir setzen uns außerdem für die Aufklärung an Schulen ein und nehmen jedes Jahr an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung sowie am World Cleanup Day teil.

Wie kannst Du helfen?

Die Plogging-Gruppe trifft sich regelmäßig für Müllsammel-Aktionen an öffentlichen Plätzen, wie Spielplätzen, Parks oder im Sommer am Badesee, um unsere Stadt ein Stück sauberer zu machen.

Organisation & Einsatzort

Transition Town Donauwörth

Unser Verein „Transition Town Donauwörth“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Donauwörth nachhaltiger und zukunftsfähiger zu gestalten. Zu den Kernzielen des Vereins zählen die Senkung des CO2-Ausstoßes, die Stärkung regionaler Strukturen, ein schonender Umgang mit Ressourcen sowie ein plastikfreieres Lebens und weniger Lebensmittelverschwendung. Wir bündeln die Energien in Donauwörth und bestehen aus mehreren Initiativen & Projektgruppen mit unterschiedlichen Aufgaben

Alle Projekte der Organisation
Loading...