Werde aktiv!

Mach mit beim insektenfreundlichen Gärtnern!

Ganderkesee
INsektenSchutzAkademie INSA - Insektenschutz im eigenen Garten

Mach mit beim insektenfreundlichen Gärtnern!

Ganderkesee
INsektenSchutzAkademie INSA - Insektenschutz im eigenen Garten

Worum geht es im Projekt?

Du möchtest deinen Garten insektenfreundlicher gestalten? Du möchtest herausfinden, was in deinem Garten herumkrabbelt, summt und fliegt? Für unsere Insektenschutz-Challenge suchen wir 100 Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer, die ihren Garten in Laufe des Projektes insektenfreundlicher gestalten möchten und das Insektenvorkommen beobachten.

Wie kannst Du helfen?

Falls Du mitmachen möchtest, schicke uns doch eine Nachricht! Alle Interessierten erhalten von uns per Mail die Teilnahmebedingungen sowie einen Teilnahmebogen. Mehr Infos gibt's auch auf unsere Homepage.

Einsatzort

Holler Weg 35, 27777 Ganderkesee, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

INsektenSchutzAkademie INSA - Insektenschutz im eigenen Garten
Aus der Idee, die Streuobstwiese aufzuwerten, entstand das Projekt „INsektenSchutzAkademie – Insektenschutz im eigenen Garten“, welches vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung gefördert wird. Das Projekt umfasst: - einen 2000 m² großen Insektenschutzschaugarten, der exemplarisch Möglichkeiten aufzeigt einen Garten insektenfreundlicher zu gestalten und auf einem Teil der Streuobstwiese realisiert wird - Bildungsangebote für Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen, Fortbildungsangebote und Vortragsreihen für Erwachsene - einen Arbeitskreis zum fachlichen Austausch - eine virtuellen Akademie, die alle Unterrichts-und Informationsmaterialien online zur Verfügung stellt - einen einzigartigen virtuellen 3D-Rundgang durch den Schaugarten mit informativen Hotspots - sowie eine dreiteilige Insektenschutz-Challenge, die vielfältige Möglichkeiten zum Mitwirken bietet
Weitere informationen