Werde aktiv!

#Ilmenaukippenfrei

Ilmenau
BUND Kreisverband Ilm-Kreis

#Ilmenaukippenfrei

Ilmenau
BUND Kreisverband Ilm-Kreis

Worum geht es im Projekt?

Wusstest Du, dass Zigarettenstummel 400 Jahre brauchen, um abgebaut zu werden? In der Zwischenzeit vergiften die Kippen unsere Böden und unser Wasser, wenn sie nicht artgerecht entsorgt werden. Eine Kippe reicht, um einen Liter Wasser zu vergiften, sämtliche Lebewesen darin inbegriffen. Zeit für einen Verhaltenswandel! Vom 21. bis 28. Juni 2021 läuft daher die Aktion #Ilmenaukippenfrei des BUND Ilm-Kreis in Kooperation mit dem Nachhaltigkeitszentrum Thüringen.

Wie kannst Du helfen?

Sammle in verschließbaren Dosen und Gläsern an Straßen, auf Gehwegen, auf Wiesen, auf Spielplätzen, an Gullis und Pfützen, an Teichen und Flüssen, Parkbänken und Parkplätzen, an Bushaltestellen. Mach Ilmenau ein bisschen sauberer und verhindere damit, dass Kippen in den Boden und ins Grundwasser, über die Flüsse ins Meer oder in kleine Kinderhände gelangen! Bring den Müll am 28. Juni 2021 zwischen 19:00 und 20:00 Uhr zum Wetzlarer Platz. Wir recyceln ihn fachgerecht über TobaCycle. Wir freuen uns, Dich zu sehen!

Einsatzort

Ilmenau, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

BUND Kreisverband Ilm-Kreis
Seit 2016 setzt sich der BUND Ilm-Kreis für den Erhalt und Schutz unserer heimischen Flora und Fauna ein, für Nachhaltigkeit und nachhaltiges Denken. Jede:r, der/die mitmischen möchte, ist herzlich eingeladen.
Weitere informationen