Werde aktiv!

GoNature in der Stadt

Köln
F.I.N.K.e.V.

GoNature in der Stadt

Köln
F.I.N.K.e.V.

Worum geht es im Projekt?

Wir möchten unsere Stadt gemeinsam grüner, nachhaltiger und sozialer gestalten, indem wir gärtnern, einander begegnen und unseren Gemeinschaftsgarten das Finkennest gestalten. Naturerfahrung in der Großstadt ist für uns ein Ansatz, unsere Ziele zu verwirklichen. Wir bauen unser eigenes Gemüse an und erleben, dass nachhaltige Lebensmittelproduktion Zeit und Aufmerksamkeit benötigt. Gemeinsam, jung und alt, gärtnern und werkeln wir, buddeln, säen und ernten. Wir nehmen uns Zeit füreinander, lernen uns kennen und können dadurch vielleicht sogar Freundschaften schließen. Doch das alles können wir nicht alleine, das können wir nur zusammen. Also seid dabei. Wir freuen uns auf euch!

Wie kannst Du helfen?

Wir suchen immer Interessierte, die Lust und Zeit haben uns im Garten zu unterstützen. Dies kann auf ganz unterschiedliche Weisen passieren. Die Garten AG sucht immer Unterstützung beim gießen, Beikraut entfernen, sähen, pflanzen, pflegen und ernten. Unsere Bau AG freut sich über tatkräftige Unterstützung bei diversen Bauprojekten. Hier geht es auch immer darum den Platz noch schöner zu gestalten. Wer einfach Lust hat vorbei zu schauen und sich anderweitig in die Gemeinschaft einzubringen, ist herzlich willkommen dies zu tun. Dabei kannst du neben der praktischen Arbeit auch eigene Themen, die zu uns passen einbringen.

Einsatzort

Akazienweg, Köln, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

F.I.N.K.e.V.
F.I.N.K. steht für Freundschaft, Interesse, Natur und Kultur. Diese Werte verwirklichen wir auf einem 3000 Quadratmeter großen Freiraum, naturnah im familienfreundlichen Köln-Vogelsang. Wir möchten Menschen inspirieren, Begegnungen ermöglichen und unsere Zukunft positiv mitgestalten. Unser urbaner Garten bietet allen Menschen Platz, die an Freiheit und Gemeinschaft glauben. Gemeinsam gärtnern wir und gestalten unseren Freiraum weiter aus. Wir laden euch herzlich ein unsere Angebote wahrzunehmen und euch zu beteiligen.
Weitere informationen