Werde aktiv!

Fotos für die Stiftungsarbeit

Berlin
Stiftung für Mensch und Umwelt

Fotos für die Stiftungsarbeit

Berlin
Stiftung für Mensch und Umwelt

Worum geht es im Projekt?

Die Stiftung für Mensch und Umwelt kommuniziert viele Inhalte über Bilder. Hierzu sind ansprechende Aufnahmen gefragt, die Menschen neugierig auf Naturschutzthemen machen. Das Ziel ist, den bisherigen Fundus an Fotomaterial auszubauen.

Wie kannst Du helfen?

Wir brauchen Helfer:innen, die gerne und gut fotografieren bzw. Videos machen. Mögliche Einsätze für Foto- und Videoaufträge sind bei Pflanzaktionen, Pflegemaßnahmen und weiteren projektbezogenen Veranstaltungen angedacht. Zum anderen freuen wir uns über schöne Naturfotos, die unabhängig von unseren Projekten und Flächen entstehen. Besonders hilfreich sind Aufnahmen mit folgenden Motiven: heimische Tiere wie Insekten (Wild- und Honigbienen, Schmetterlinge, Käfer, …); gerne auch Insekten, die eine Lichtquelle umkreisen, Vögel, Säuger, Amphibien, Reptilien, Pflanzen wie beispielsweise Wild- und Zierpflanzen, gesamte Pflanzen im natürlichen Habitat und natürliche Strukturen wie Abbruchkanten von Böschungen, Totholz, offene Bodenstellen, Steinhaufen, Flussufer, alle Arten von Erosion, Sümpfe oder Heide. Ideal sind Aufnahmen im JPG-Format mit einer Dateigröße von mindestens 1 MB, die wir in allen Medien, Formaten und zeitlich unbegrenzt nutzen dürfen, natürlich unter Namensnennung.

Einsatzort

Hermannstraße 29, 14163 Berlin, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

Stiftung für Mensch und Umwelt
Die Stiftung für Mensch und Umwelt ist eine private Stiftung mit Sitz in Berlin. Sie besteht seit September 2010, ist als gemeinnützig anerkannt und operativ tätig, das heißt sie realisiert eigene Projekte. Dazu zählt „Deutschland summt! Wir tun was für Bienen“, die Hauptinitiative der Stiftung. Gründer und Leiter der Stiftung für Mensch und Umwelt sind Dr. Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer. Sie setzen alles daran, die biologische Vielfalt zu fördern und zu schützen.
Weitere informationen