FÖJ in der BioKräuterei Oberhavel (ab 2022)

4 Aufrufe
erstellt am 18.08.2021
aktualisiert am 25.01.2022

    Tätigkeiten

  • Gartenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit & Aktivismus

    Sprachen

  • Deutsch
4 Aufrufe
erstellt am 18.08.2021
aktualisiert am 25.01.2022

IJGD Brandenburg

Ortsunabhängig

Worum geht es im Projekt?

In der BioKräuterei Oberhavel bauen wir über 80 Kulturen auf ökologischer Grundlage an. Die Kräuter werden auf acht Hektar und in einem Gewächshaus angebaut. Der Betrieb hat neben dem Betriebsleiter fünf feste Biogärtnerinnen und zwei Auszubildende. Für Schüler:innen und Student:innen werden regelmäßig Kurse angeboten. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung einer regenerativen Landwirtschaft.

Wie kannst Du helfen?

FÖJler:innen unterstützen uns beim ökologischen Kräuteranbau, der Fruchtfolge, bei bodenverbessernden Maßnahmen, bei der Kräuterweiterverarbeitung, beim Kennenlernen von Kulturen und bei Kräuteranwendungen in Küche und im Gesundheitsbereich. Außerdem gehören noch Feldführungen für Erwachsene und Kinder und Öffentlichkeitsarbeit zur Stärkung des Umweltbewusstseins zu den Aufgabengebieten.

Organisation & Einsatzort

IJGD Brandenburg
Du hast die Schule gerade beendet oder bist kurz davor? Nun bist Du auf der Suche nach Ideen für Deine berufliche Zukunft oder möchtest die Zeit bis zum Ausbildungs- oder Studienbeginn sinnvoll überbrücken, Dich für den Naturschutz engagieren oder einen Einblick in ökologische Berufe bekommen, Dich einfach ausprobieren und weiterentwickeln, neue Leute kennen lernen, Verantwortung übernehmen und und und ... Dann bewirb Dich jetzt auf ein FÖJ im Bundesland Brandenburg!
Loading...