FÖJ bei der Projekt- und Begegnungsstätte der VJF

1 Aufrufe
erstellt am 30.06.2021
aktualisiert am 08.01.2022

    Tätigkeiten

  • Administrative Tätigkeiten & Freiwilligenmanagement

    Sprachen

  • Deutsch
  • English
  • Deutsch (Anfänger)
1 Aufrufe
erstellt am 30.06.2021
aktualisiert am 08.01.2022

Vereinigung Junger Freiwilliger e. V.

Ortsunabhängig

Worum geht es im Projekt?

Unsere Projekt- und Begegnungsstätte befindet sich in indylischer Lage am Ufer des „Langen Sees“ am Rande Berlins. Hier finden das ganze Jahr über verschiedenste Projekte wie: Seminare, Klassenfahrten und andere Veranstaltungen unterschiedlichsten Inhalts statt. Arbeitsort für die Vor- und Nachbereitung der Projekte: VJF-Büro Weißensee. Bei der Durchführung der Projekte Aufenthalt in der Projekt- und Begegnungsstätte.

Wie kannst Du helfen?

Du wirst in deinem FÖJ bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung verschiedenen Veranstaltungen und Seminare, Leitung internationalen Workcamps und Allgemeine Büro Tätigkeit bei der VJF-Geschäftsstelle Du solltest gute Englischkenntnisse, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit mitbringen. Alle weiteren Informationen unter: http://vjf.de/foej/foej-bewerben/.

Organisation & Einsatzort

Vereinigung Junger Freiwilliger e. V.
Als inklusive Gemeinschaft von Menschen leisten wir unseren aktiven Beitrag zur Völker­ver­stän­digung, zum Frieden und zu einer gesunden Umwelt. Interkultureller Austausch und gemeinsames globales Lernen stärken die lokale Bevölkerung und fördern die Kompetenzen der Freiwilligen. Wir unterstützen dabei sowohl die Freiwilligen als auch die lokale Bevölkerung, sich für eigene Ideen einzusetzen, mit dem Ziel überall auf der Welt verantwortlich, solidarisch und nachhaltig leben zu können. Entscheidend für einen erfolgreichen Freiwilligeneinsatz im In- oder Ausland ist für uns eine optimale Vorbereitung der Freiwilligen, deshalb wirken unsere ehemaligen Teilnehmer:innen an der Vorbereitung neuer Freiwilliger mit. Mit diesem Peer-Verfahren schaffen wir somit die Voraussetzung, sich mit den erworbenen Fähigkeiten über den eigenen Freiwilligendienst hinaus zu engagieren und die Ideale der Internationalen Freiwilligenbewegung aktiv weiterzutragen und zu leben.
Loading...