Werde aktiv!

FÖJ bei der Naturschutzstation Adelsberg - Umweltamt Chemnitz (ab 2022)

Chemnitz
Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

FÖJ bei der Naturschutzstation Adelsberg - Umweltamt Chemnitz (ab 2022)

Chemnitz
Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

Worum geht es im Projekt?

Die Naturschutzstation Chemnitz/Umweltamt Chemnitz beschäftigt sich mit Schutz der Tier- und Pflanzenwelt und dem Erhalt unser Landschaft. Sie pflegen unter anderem die 70 Naturschutzgebiete der Stadt Chemnitz. Des weiteren unterstützen sie mit Projekten seltene und gefährdete Arten und kämpfen für spätere Generationen um den Erhalt der Lebensräume in Chemnitz.

Wie kannst Du helfen?

Zu den Aufgaben gehören die Umsetzung praktischer Naturschutzmaßnahmen wie Wiesenmahd, Pflege von Schutzgebieten, Nistkästenkontrolle, Unterstützung der Amphibienwanderung und Pflanzarbeiten. Nur Freiwillige ab 18! Alle Informationen für eine Bewerbung findest Du unter: https://www.lanu.de/de/FOeJ/fuer-freiwillige.html

Einsatzort

Adelsbergstraße 192, 09127 Chemnitz, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) ist ein sachsenweit tätiger Partner für Naturschutz und Umweltbildung. Die LaNU bietet als Träger zahlreichen Menschen die Möglichkeit, sich ehrenamtlich im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) oder eines ökologischen Bundesfreiwilligendienstes (ÖBFD) in einer Einsatzstelle für den Natur- und Umweltschutz zu engagieren.
Weitere informationen