FÖJ bei der Gäa e.V. – Vereinigung ökologischer Landbau (ab 2022)

0 Aufrufe
erstellt am 08.09.2021
aktualisiert am 08.09.2021

    Tätigkeiten

  • Öffentlichkeitsarbeit & Aktivismus

    Sprachen

  • Deutsch
0 Aufrufe
erstellt am 08.09.2021
aktualisiert am 08.09.2021

SUA gGmbH, Umweltakademie

Ortsunabhängig

Worum geht es im Projekt?

Wir sind ein Bio-Verband und zertifizieren ökologisch hergestellte Rohstoffe und Lebensmittel. Gäa, das sind heute Hunderte Bäuerinnen und Bauern in ganz Deutschland, die jeden Tag mit ihrer Arbeit auf den Höfen, Äckern und Weiden neben der Produktion von gesunden Lebensmitteln auch wichtige gesellschaftliche Leistungen erbringen. Gäa, das sind zahlreiche Menschen und Unternehmen, die wertvolle Rohstoffe zu Naturkostwaren verarbeiten oder über Bauernvereinigungen in Erzeugergemeinschaften handeln. Gäa, das sind kompetente und hoch engagierte MitarbeiterInnen, die sich eng mit den Mitgliedern und der gesamten Biobranche verbunden fühlen und jeden Tag ihr Bestes geben für die Weiterentwicklung des Verbandes, für den einzelnen Betrieb und für die Gemeinschaft.

Wie kannst Du helfen?

Als FÖJler:in wirst Du bei uns in das Thema ökologischer Landbau eingearbeitet. Zu Deinen Aufgaben im FÖJ gehört die Mitarbeit in der Büro- und Öffentlichkeitsarbeit, die Unterstützung in der Interessenvertretung für den ökologischen Landbau und die Vor- und Nachbereitung, sowie Unterstützung bei Fachmessen und Veranstaltungen. Außerdem kannst Du eigene Projekte inhaltlich bearbeiten. Eine Voraussetzungen für das FÖJ ist, dass Du volljährig bist. Zudem wäre ein Führerschein von Vorteil.

Organisation & Einsatzort

SUA gGmbH, Umweltakademie
Wir, die SUA gGmbH, sind Träger des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) in Sachsen sowie des ökologischen Bundesfreiwilligendienstes (BFD). Menschen zum Weiterdenken anzuregen, ihnen neue Perspektiven zu verschaffen und Nachhaltigkeit zu leben treibt uns an und motiviert uns für unsere Arbeit. Neben den Freiwilligendiensten betreuen und betreiben wir seit vielen Jahren weitere Umweltbildungsprojekte. Mit unserem Kinder- und Jugendprojekt erreichen wir junge Menschen aus Kindertagesstätten und Schulen in Dresden und dem Umland. Wir betreiben die Grünen Klassenzimmer im Naturbad Mockritz und im Waldbad Weixdorf und sind Veranstalter von wöchentlich stattfindenden Wanderungen für Senioren ins Dresdner Umland. Wir sind davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit und der sensible und rücksichtsvolle Umgang mit unserer Umwelt für Menschen aller Generationen bedeutsam ist. Diese Überzeugung treibt uns an und motiviert uns für unsere Arbeit.
Loading...