FÖJ bei den Samtpfoten Neukölln

55 Aufrufe
erstellt am 30.06.2021
aktualisiert am 25.05.2022

    Tätigkeiten

  • Administrative Tätigkeiten & Freiwilligenmanagement

    Sprachen

  • Deutsch
55 Aufrufe
erstellt am 30.06.2021
aktualisiert am 25.05.2022

Vereinigung Junger Freiwilliger e. V.

Berlin
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Die Einrichtung ist ein Tierschutzverein, der Katzen von ihren Haltern oder vom Tierarzt aufnimmt, wenn diese die Tiere aus verschiedenen Gründen nicht mehr halten können oder wollen. Anspruch ist optimale Betreuung, tiergerechte Ernährung, umfassende medizinische Versorgung und Weitervermittlung in ein neues Zuhause. Samtpfoten ist ein Tierrechtsverein, jede Katze wird individuell versorgt und betreut. Viele Mitglieder des Vereins sind in anderen Tierrechtsorganisationen oder stehen dem aktiven Tierschutz nahe. Alternative Ernährung ist hier weit verbreitet. Der Verein hat eine starke Außenwirkung und ist viel genutzte Anlaufstelle rund um die Katze (Themen: Impfen, Ernährung und Verhalten) auch über Berlin hinaus.

Wie kannst Du helfen?

Zu den Aufgaben gehört die Pflege, Fütterung und Beschäftigung der Katzen, sowie das genaue Beobachten und Dokumentieren (Sozialverhalten, Krankheiten) der Tiere zwecks erfolgreicher Vermittlung. Außerdem gehört auch die Reinigung und Pflege der Räume und die Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Mitgliedern, Interessenten, Tierärzten und Behörden zum Aufgabenspektrum. Du solltest ein starkes Interesse am aktiven Tierschutz, speziell für Katzen sowie für die Arbeit mit Menschen haben. Zudem solltest Du keine Abneigung gegen Reinigungsarbeiten haben und Selbstverantwortung, Eigeninitiative und Teamfähigkeit mitbringen. Zusammenarbeiten wirst Du mit einer/m weiteren Mitarbeiter:in und einer/m weiteren Öki von Montag bis Freitag. Alle Informationen zu der Bewerbung findest Du unter: http://vjf.de/foej/foej-bewerben/.

Organisation & Einsatzort

Vereinigung Junger Freiwilliger e. V.
Als inklusive Gemeinschaft von Menschen leisten wir unseren aktiven Beitrag zur Völker­ver­stän­digung, zum Frieden und zu einer gesunden Umwelt. Interkultureller Austausch und gemeinsames globales Lernen stärken die lokale Bevölkerung und fördern die Kompetenzen der Freiwilligen. Wir unterstützen dabei sowohl die Freiwilligen als auch die lokale Bevölkerung, sich für eigene Ideen einzusetzen, mit dem Ziel überall auf der Welt verantwortlich, solidarisch und nachhaltig leben zu können. Entscheidend für einen erfolgreichen Freiwilligeneinsatz im In- oder Ausland ist für uns eine optimale Vorbereitung der Freiwilligen, deshalb wirken unsere ehemaligen Teilnehmer:innen an der Vorbereitung neuer Freiwilliger mit. Mit diesem Peer-Verfahren schaffen wir somit die Voraussetzung, sich mit den erworbenen Fähigkeiten über den eigenen Freiwilligendienst hinaus zu engagieren und die Ideale der Internationalen Freiwilligenbewegung aktiv weiterzutragen und zu leben.
Alle Projekte der Organisation
Loading...