Werde aktiv!

FÖJ auf dem Reiterhof und Landwirtschaftlichen Betrieb Qualitz

Berlin
Vereinigung Junger Freiwilliger e. V.

FÖJ auf dem Reiterhof und Landwirtschaftlichen Betrieb Qualitz

Berlin
Vereinigung Junger Freiwilliger e. V.

Worum geht es im Projekt?

Das landwirtschaftliche Unternehmen hat Pferdepensionen und Mutterkuhhaltung. Auf 500 Hektar werden verschiedene Getreidearten angebaut. Neben den verschiedenen landwirtschaftlichen Tätigkeiten liegt der Schwerpunkt im Bereich der Pferdehaltung.

Wie kannst Du helfen?

Deine Aufgaben sind Säuberung der Ställe und Paddocks, Mitarbeit bei der täglichen Versorgung des Hofes und der Tiere, Futterzubereitung und Fütterung der Pferde, Einlagerung von Futter (vor allem Heu, Stroh und Getreide) sowie Reinigungs- und Pflegearbeiten auf dem Hof. Du solltest bereit zu körperlich anstrengender Arbeit sein, Interesse an Landwirtschaft und Pferden haben und Selbstverantwortung, Eigeninitiative und Teamfähigkeit mitbringen. Alle Informationen zu einer Bewerbung findest Du unter: http://vjf.de/foej/foej-bewerben/

Einsatzort

Alt-Lübars 21, 13469 Berlin, Deutschland

Loading...

Wer steht hinter dem Projekt?

Vereinigung Junger Freiwilliger e. V.
Als inklusive Gemeinschaft von Menschen leisten wir unseren aktiven Beitrag zur Völker­ver­stän­digung, zum Frieden und zu einer gesunden Umwelt. Interkultureller Austausch und gemeinsames globales Lernen stärken die lokale Bevölkerung und fördern die Kompetenzen der Freiwilligen. Wir unterstützen dabei sowohl die Freiwilligen als auch die lokale Bevölkerung, sich für eigene Ideen einzusetzen, mit dem Ziel überall auf der Welt verantwortlich, solidarisch und nachhaltig leben zu können. Entscheidend für einen erfolgreichen Freiwilligeneinsatz im In- oder Ausland ist für uns eine optimale Vorbereitung der Freiwilligen, deshalb wirken unsere ehemaligen Teilnehmer:innen an der Vorbereitung neuer Freiwilliger mit. Mit diesem Peer-Verfahren schaffen wir somit die Voraussetzung, sich mit den erworbenen Fähigkeiten über den eigenen Freiwilligendienst hinaus zu engagieren und die Ideale der Internationalen Freiwilligenbewegung aktiv weiterzutragen und zu leben.
Weitere informationen