Zurück

Fledermausschutz.

42 Aufrufe
erstellt am 22.03.2021
aktualisiert am 06.01.2023
Wilhelmsfeld
Vor Ort

    Themen

  • Tiere

    Tätigkeiten

  • PR & Social Media

    Art des Engagements

  • Ehrenamt

    Sprachen

  • Deutsch
42 Aufrufe
erstellt am 22.03.2021
aktualisiert am 06.01.2023

BUND OV Steinachtal

Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Man sieht sie meistens nur vorbei huschen auf ihren Jagdzügen. Aber wo kommen die Fledermäuse her? Wo ziehen sie ihre Jungen groß? Welche Arten wohnen auf dem Dachboden oder im Wald? Und wie können wir diesen tollen Tieren helfen, gute Quartiere zu finden? Das sind Fragen, die uns in unserer Fledermaus AG beschäftigen.

Wie kannst Du helfen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich für Fledermäuse im Steinachtal einzubringen: Hilfe bei den abendlichen Ausflugszählung an Gebäudequartieren, neue Quartiere finden, Betreuung von Wochenstuben, Arten kartieren mit Hilfe eines Batdetektors, Kontrolle und Pflege von Fledermauskästen im Wald, Arbeitseinsätze im Fledermausstollen, Unterstützung beim Durchführen von öffentlichen Veranstaltungen, z.B. bei unserer „BatNight“

Einsatzort

Loading...

Organisation

BUND OV Steinachtal

Den BUND Ortsverband Steinachtal gibt es in der jetzigen Form seit 2017. Zu uns gehören Mitglieder und Förderer aus den Gemeinden Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Schönau und Wilhelmsfeld. Wir führen praktische Naturschutzprojekte durch, bieten verschiedene naturkundliche Veranstaltungen an und engagieren uns auch politisch für den Erhalt der Natur und für Artenschutz im Gemeindeverband. Für die Bürger des Steinachtals sind wir aber auch erste Ansprechadresse bei allen Fragen des Umwelt-, Natur- und Artenschutzes in der Region oder bei naturkundlichen Bestimmungsfragen. Unsere AG Solar kümmert sich um Energie- und Klimathemen im Gemeindeverwaltungsverband Schönau. Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter.
Alle Projekte der Organisation