Ehrenamtliche Unterstützung bei Wally & Bavaria gesucht!

14 Aufrufe
erstellt am 03.08.2021
aktualisiert am 26.01.2022

    Tätigkeiten

  • Naturbeobachtung & -erfassung

    Sprachen

  • Deutsch
14 Aufrufe
erstellt am 03.08.2021
aktualisiert am 26.01.2022

LBV

Ortsunabhängig
David Schuhwerk

Worum geht es im Projekt?

Wally & Bavaria sind ausgeflogen und ziehen mittlerweile sogar gemeinsam ihre Kurven rund um die Halsalm. Was für ein fantastischer Anblick und ein noch fantastischeres Erlebnis, die beiden so zu erleben! Doch die Betreuung hört ab dem Zeitpunkt des Ausflugs für LBV und Nationalpark natürlich nicht auf. Für uns geht die schwierige Phase des Monitorings der beiden Bartgeierdamen jetzt erst richtig los, denn so einfach wie in der ersten Zeit sind sie nicht mehr zu beobachten.

Wie kannst Du helfen?

Wir suchen ab sofort tatkräftige freiwillige Unterstützer*innen beim Monitoring der Bartgeier Wally & Bavaria! Idealerweise bringt Ihr die Fähigkeit, längere Zeit zu sitzen und die Beobachtungen exakt zu dokumentieren mit, habt kein Problem damit früh aufzustehen bzw. ggf. auch mal bis abends oben zu bleiben, könnt ungemütliche Wetterbedingungen überstehen und könnt den Weg zum Beobachtungsstand bzw. zur Halsgrube problemlos bewältigen (300 Höhenmeter, ca. 40 min bei normalem Tempo). Übernachtungen auf der Halsalm sind je nach Absprache möglich. Ihr solltet mind. 3 Tage zur Unterstützung Zeit haben.

Organisation & Einsatzort

LBV
Der LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.) setzt sich mit 100 000 Mitgliedern seit 111 Jahren in ganz Bayern für den Arten- und Biotopschutz ein. Das umfasst die Pflege eigener Biotopflächen ebenso wie konkrete Schutzmaßnahmen für einzelne Arten (Vögel, Fledermäuse, Insekten, Pflanzen usw.), Umweltbildung für Jung und Alt, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.
Loading...